defacto.software

defacto.software stiftung – Über uns

Wir haben die defacto.software stiftung im Dezember 2010 gegründet, um das soziale Engagement der defacto software GmbH weiterzuentwickeln.

Die defacto.software stiftung hat mit weihnachtlichen Zuwendungen an die Tafeln Nürnberg und Fürth ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Wir werden auch in Zukunft, die seit 2006 etablierte Unterstützung der Initiative „Hilfe für Tschernobylkinder“ fortsetzen und richten alljährlich das Grillfest für den Kindersommer aus. Daneben soll die Förderung von regionalen Einrichtungen weitergehen.

Vorstand: Andreas Landgraf
Geschäftsführer defacto software GmbH
Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 700 205 00
Konto 375 1860 186
Treuhandverwaltung: Stiftung Kinderfonds
Landshuter Allee 11
80637 München

Logo: defacto.software stiftung